Chia goes Mainstream

Petra Denk geschrieben von 

(4 Stimmen)
Chia-Pudding mit Himbeeren Chia-Pudding mit Himbeeren Superfood

 

Chia-Pudding mit frischen Früchten: Ein leistbares Superfood-Frühstück für die ganze Familie.

OK. Ich gebe es hiermit offiziell zu. Ich bin eine Mainstream-Konsumentin. Ich gehe beim Einkaufen an den ausgereiften satt gefärbten Flugmangos vorbei, auch der herrlich frisch aussehende bunte handgewaschene Bio-Babysalatmix hat bei mir keine Chance.  Nein, es zieht mich zu den großen Sonderangebotskisten – so wie die meisten Leute, die in unserem Supermarkt einkaufen. Zu meiner Verteidigung sei jedoch gesagt, dass wir es uns schlichtweg nicht leisten können, immer zu den teuren, Bio-Lebensmitteln zu greifen. Ich kann unmöglich eine vierköpfige Familie plus chilenischem Gastkind von Biobabyblattsalaten und Flugmangos (das sind reif geerntete Mangos, die zu uns eingeflogen und verkauft werden, daher der Name) ernähren – auch wenn ich das gerne möchte.  Unser Essensbudget ist seit der Umstellung von „Normalkost“ auf gesunde Ernährung mit einem hohen Anteil an frischem Obst und Gemüse ohnehin um das 1,5-fache gestiegen. Auch ohne exotische, handverlesene Waren in Bioqualität. Leider gilt „teuer“ und „zu wenig, um eine Familie davon zu ernähren“ für viele spannende, supergesunde Dinge, die ich gerne öfter auf den Tisch bringen würde. Dazu zählen auch einige der so genannten „Superfoods“ – das sind Lebensmittel mit einem besonders hohen Anteil an wichtigen Nährstoffen und Mineralien (zum Nachlesen: http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_superfoods)

Na jedenfalls – hat es mich umso mehr gefreut, als eines dieser so genannten „Superfoods“, nämlich die Chiasamen,  Einzug in unseren Supermarkt um die Ecke gehalten haben. Zu einem Preis, der zwar nicht supergünstig, aber leistbar ist. Und die Samen quellen dermaßen stark auf, dass man mit der Familie durchaus ein paar Mal frühstücken kann mit einem Glas Chiasamen. Geschmacklich sind die Samen ziemlich neutral – man kann mit Zimt, Honig, Schokolade, Vanille oder was immer man möchte, würzen, die Samen in Milch (alternativ Kokos- oder Pflanzenmilch) quellen lassen und sie mit ein paar frischen Früchten genießen. Am besten schmecken sie meiner Meinung nach mit frischen Beeren, wie zb Himbeeren.

 

Laut Literatur gehören die Samen übrigens mit Recht auf die Superfood-Liste. Ihr Calcium-Gehalt übertrifft den von Milch um das Fünffache. Zudem liefern sie das Spurenelement Bor, das die Calcium-Aufnahme im Körper unterstützt. Der Kalium-Anteil in Chia-Samen ist doppelt so hoch wie in Bananen und der Eisen-Gehalt dreimal höher als im Spinat. Wie ich gelesen habe, fördern Chia-Samen auch die Konzentrationsfähigkeit und sind so was wie „Nahrung fürs Gehirn“. Also viele gute Gründe für Chia, auch wenn’s für uns immer noch zu teuer ist, um zu einem Standard-Essen zu werden, aber wir bringen damit immerhin ab und zu eine gesunde Abwechslung auf den Tisch.

 

 

Chiapudding mit frischen Himbeeren 

Rezept für 2-3 Portionen

  • 4 Esslöffel Chia (Superfood!)*
  • ¼ Liter Mandelmilch
  • 1-2 Teelöffel Agavensirup
  • 1/2 Teelöffel Vanille-Pulver (alternativ Vanille-Zucker oder Vanille-Extrakt)
  • 200 Gramm frische Himbeeren

 * Superfood-Nachlese über Chia-Samen: http://www.chia-samen.info/naehrwerte-kalorien-inhaltsstoffe.html

Die Chiasamen in der Milch für etwa 5 Minuten aufquellen lassen, dabei ein paar Mal umrühren, um Klümpchenbildung zu vermeiden, mit Sirup und Vanille abschmecken, in Dessert-Gläser füllen und mit frischen Himbeeren servieren.

 

 

 

 

 

Letzte Änderung amMittwoch, 13 Mai 2015 13:44
Follow with Bloglovin
Mehr in dieser Kategorie: Bircher-Benner reloaded »
Kommentare  
# marion harmer 2015-05-20 12:29
mein tägliches frühstück seit ein paar tagen- tut so gut- und den Kindern schmeckts auch! :-)
Antworten
# Åsa Liljenroth 2015-06-09 00:12
Schmeckt urlecker! Und man fühlt sich noch dazu energiegeladen und wie neugeboren nach dem Einnehmen.
Antworten
# Petra Elisabeth Denk 2015-06-10 09:27
Liebe Marion, liebe Asa! Freut mich, dass ihr auch Chia entdeckt habt!! Probiert auch unterschiedliche Varianten: Z.B als Pudding mit Kakao und Banane oder mit einer Sauce aus gemixten Heidelbeeren und etwas Agavensirup! Noch viel Spaß beim Frühstücken! :-)
Antworten
Kommentar schreiben


Captcha
Aktualisieren


Meine Rezepte findest Du in der mealy App
my healthy aperture gallery