Rotkohl-Ananas-Salat

Petra Denk geschrieben von 

(0 Stimmen)
Rotkohl-Ananas-Salat Rotkohl-Ananas-Salat Copyright: Petra Denk

Rotkohl meets Ananas

Rotkohl ist eine echte Vitaminbombe! Wusstet ihr, dass schon eine kleine Portion (100 g) ausreicht, um den Tagesbedarf an Vitamin C zu decken? Mehr dazu könnt ihr beispielsweise hier nachlesen: https://www.vitamine.com/lebensmittel/rotkohl/ . Mit Ananas als süßem Kontrast und frischen Kräutern wie Basilikum, Minze und Koriander und einem Limetten-Curry-Dressing erzeugt dieses kleine Gericht auch eine Geschmacksexplosion.   

 

Rotkohl-Ananas-Salat
 
2-3 Personen
 
Salat:
1/2 Kopf Rotkohl
2 kleine Karotten
1 rote Paprika
1 Frühlingszwiebel
200 g Ananas, klein würfelig geschnitten
1 Handvoll Minze, klein gehackt
1 Handvoll Basilikum, klein gehackt
1 EL Sesamsamen
 
Dressing:
100 g Cashews
Saft von 3 Limetten
1/2 TL Currypulver
1/2 TL Salz
1/2 Knoblauchzehe, klein gehackt
1/4 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1/4 TL Koriander, gemahlen
1 Msp Chilipulver
100 ml Wasser
 
 
Für das Dressing alle Zutaten im Mixer fein pürieren, in eine Flasche oder ein Kännchen füllen und beiseite stellen. Für den Salat das Gemüse in feine Streifen schneiden, mit der Ananas, den Sesamsamen und den Kräutern in Salat-Schüsseln anrichten und mit dem Dressing servieren. 
 
Noch mehr Rezepte findet ihr in meinem Koch-Buch "Raw Superfoods":
 
 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Letzte Änderung am%AM, %01. %378 %2019 %09:%Nov
Follow with Bloglovin

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


Meine Rezepte findest Du in der mealy App
my healthy aperture gallery
Superfood Blogs